Tuscany Experience

Ein Abenteuerurlaub gefragt? Entdecken Sie die einzigartigen Ausflugsziele der Toskana und der Maremma. Orbetello Family Camping Village ist ein idealer Ausgangsort für den Besuch wunderbarer Orte und Städte.
Ein Abenteuerurlaub gefragt? Entdecken Sie die einzigartigen Ausflugsziele der Toskana und der Maremma. Orbetello Family Camping Village ist ein idealer Ausgangsort für den Besuch wunderbarer Orte und Städte.

Abenteuer sind eine tolle Sache, sich gut erholen ist ein Muss

Nach einem wundervollen Tag und reich an Emotionen, spürt man die Müdigkeit, auch wenn man in bester Form ist. Man muss neue Energien tanken, daher empfehlen wir die perfekte Unterkunft.

Folgende Wohnlösungen stehen zur Auswahl:

Safari Lodge Plus

info

Mobilhome Deluxe Silver Plus

info

Mobilhome Deluxe Silver

info

Air Lodge Vista

info

Safari Lodge Plus

info

Mobilhome Deluxe Silver

info

Mobilhome Deluxe Silver Plus

info

Air Lodge Vista

info

Das perfekte Frühstück in Orbetello

Das perfekte Frühstück gibt neuen Schwung für den Tag, aber macht auch Lust, Neues zu entdecken und schenkt Energie für neue Abenteuer: Nehmen Sie sich Zeit, Geschmack, Geruch und Farben unseres Frühstücksbuffets zu genießen, um dann für einen erlebnisreichen, unterhaltsamen Tag bereit zu sein.

Die Zeitmaschine gibt es: Besuchen Sie Vulci

Hier, am Ufer des Flusses Fiora, befand sich einst eine der wichtigsten etruskischen Städte, heute ein Archäologischer Naturpark wenige Kilometer von Orbetello Family Camping Village entfernt. Der Gewölbegang mit seinen unterirdischen Wegen zieht den Besucher in seinen Bann, wo antike Quellen sprudeln und Mosaike, Thermen und andere interessante Funde die römische Kaiserzeit der Antike wieder aufleben lassen.

Ein fantastischer Tag auf dem Rundweg des Capo d’Uomo

Auf kleinen Straßen und Wegen des Monte Argentario geht es zur Poggio Fondoni, wo Steineichen eine natürliche Galerie bilden. Oben, am Felsen von Capo d’Uomo, ändert sich das Panorama: Eine Klippe fällt steil zum türkisblauen Meer ab, am Horizont die Inseln Giannutri, Giglio und Montecristo. Rund um die beherrschende, mittelalterliche Turmruine schweift der Blick über terrassierte Hänge, antike Gehöfte und die toskanische Inselwelt.

Ein Sonnenuntergang, den man nicht vergisst

Sonnenuntergänge sind immer wunderbar, aber die am Monte Argentario haben etwas ganz Besonderes. Man kann mit dem Auto bis in die Nähe des riesigen Kreuzes am Monte Argentario fahren und am späten Nachmittag das atemberaubende Panorama der Lagune von Orbetello und einen großen Teil der Maremma-Landschaft bewundern. Dann wechselt man die Seite: Das toskanische Archipel mit den malerischen Inseln Giglio, Giannutri, Elba und Montecristo ist ein idyllischer Anblick. Ein Aperitif bei Sonnenuntergang am Monte Argentario ist ein Erlebnis.

Über das Meer nach Giglio

Minikreuzfahrt zu den Inseln Giannutri und Giglio. Abfahrt von Orbetello Family Camping Village mit einem privaten Bus um 8:45 Uhr. In Porto Santo Stefano wartet das Motorschiff „Revenge“. Erste Anlegestelle ist die Insel Giannutri. Hier gibt es an Bord ein Mittagessen auf Fischbasis, dann geht es weiter zur Insel Giglio. Die Rückkehr zum Camping ist für 19:00 Uhr vorgesehen.

Kunst und Schönheit von Florenz

Die Stadt muss man nicht erst beschreiben, sie ist eine Wiege der Kultur und der Renaissance mit einigen der berühmtesten Denkmäler und Kunstwerke der Welt, wirklich etwas Sehenswertes in der Toskana. Aber neben den majestätischen Kirchen und berühmten Museen, Gemälden und Skulpturen gibt es einige weniger bekannte Besonderheiten und Schätze: wie der „umgekehrte Balkon“ in Borgo Ognissanti, die Kirche von Dante und Beatrice, wo der Dichter erstmals seine Geliebte sah, die Reste eines römischen Theaters unter dem Palazzo Vecchio, der steinerne Kopf, besser bekannt als „Berta“ im Mauerwerk des Glockenturms in der Via de‘ Cerretani, der herrliche Boboli-Garten hinter dem Palazzo Pitti… um nur einige zu nennen. Wenn Sie den Mythen, antiken Legenden, kleinen Geschichten und Erzählungen der Vergangenheit nachspüren wollen: Florenz ist nur wenig mehr als zwei Autostunden vom Orbetello Family Camping Village entfernt.

Pisa und sein Schiefer Turm

In nur zwei Autostunden vom Orbetello Family Camping Village erreicht man das berühmte Pisa.
Der Domplatz, besser bekannt als „Piazza dei Miracoli“, wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist das künstlerische und touristische Zentrum der Stadt: der Dom, das Baptisterium, der monumentale Friedhof… Und natürlich der Schiefe Turm, eigentlich der Glockenturm des Doms Santa Maria Assunta. Es ist ein eigenartiges Gefühl, die schrägen Stufen zur Glockenstube hinaufzusteigen, wo die sieben, den Noten der Tonleiter nachempfundenen Glocken untergebracht sind. Der Turm wurde 1173 erbaut, verantwortlich für seine Schieflage ist eine Senkung des Untergrunds, aber dieser „Mangel“ hat ihn weltweit berühmt gemacht. Ein Besuch muss im Voraus gebucht werden.

Siena und Piazza del Campo

In Siena findet der berühmte „Palio“ statt: das Turnier wird zweimal jährlich im Juli und August auf dem Hauptplatz der Stadt, der herrlichen Piazza del Campo (oder einfach „Campo“) abgehalten. Einmalig durch seine besondere, einzigartige Muschelform, Schönheit und architektonische Geschlossenheit machen ihn zu einem sehr speziellen Ort, der zu den schönsten Plätzen der Welt gezählt wird. Die malerischen „Contrade“ der Altstadt zu durchstreifen, ist ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. All das weniger als 1 1/2 Stunden vom Orbetello Family Camping Village entfernt!

Gastronomie und Landschaft der Chianti-Region

Jeder kennt Chianti, einen Wein, der buchstäblich um die Welt gegangen ist. Aber Chianti ist auch ein geografischer Raum besonderer Eigenart im Zentrum der Toskana. Die hügelige Landschaft mit seiner Harmonie von Farben und Formen schenkt Momente inneren Friedens. Ein vorzügliches Glas Chianti classico, dazu Pecorino di Pienza oder, warum nicht, das leckere Pastagericht Pici cacio e pepe, sind ein echtes Erlebnis! Greve in Chianti erreicht man vom Orbetello Family Camping Village in weniger als zwei Stunden Fahrt durch ein welliges Hügelland, das nach jeder Straßenbiegung mit Farben, Gerüchen und typischen Landschaften bezaubert.

Jeder Urlaub ist ein Erlebnis, das uns immer von neuem begeistert!

Entdecken Sie Orbetello Family Camping Village, ein Luxus Camping in Italien in der natürlichen Landschaft der Toskana